Der Bereich Kunst und Mode: Berufe, Karriere und Fähigkeiten

Berufe und Stellenangebote im Bereich Kunst

Der Bereich Kunst und Mode umfasst alle Berufe, die an der Erfindung und Schaffung von Kunsterzeugnissen mit einem ästhetischen Wert beteiligt sind, zum Beispiel:

  • Visuelles Material wie Fotografien, Bilder und Illustrationen, Malerei
  • Audio-Produktionen, wie Musikstücke, Filmmusiken, Radioprogramme
  • Audiovisuelle Medien wie Filme, Werbespots, Musikvideos
  • Materielle Gegenstände wie Kreationen der Haute Couture, Kleidung und Accessoires, Skulpturen
  • Live-Events wie Live-Konzerte, Theateraufführungen, Tanzshows, Modeschauen

Mit zu diesem Bereich gehören Musiker, Sänger und Tänzer, Stilisten und Schneider, Models, Fotografen und Bühnenbildner, Licht-, Ton- und Videotechniker, Art Directors und Casting-Verantwortliche.

Die Realisierung einer künstlerischen Produktion wie eines Films oder einer Theateraufführung ist ein komplexer Prozess, der für die verschiedenen Arbeitsschritte zahlreiche Spezialisten benötigt: von der Vorproduktion, welche die Ausarbeitung des Kunstprojekts durch den Art Director, die technische und logistische Planung und die Budgetverwaltung bis hin zur Ausführungsphase (der Produktion) umfasst, unter der Teilnahme der Performers und des gesamten technischen Teams.

Danach kommt die Postproduktion mit der abschließenden Bearbeitung an, um das Produkt für den Vertrieb und den Verkauf zu perfektionieren.

Die Kreation einer Kleidungskollektion im Bereich der Mode ist nicht weniger komplex: vom Concept bis zum Produktdesign, von der Anfertigung der Muster bis zur Produktion der Kleidungsstücke und der Organisation der Modeschau - ein wahres Event, für welches die Arbeitsleistung von Veranstaltungstechnikern, Models, Fotografen, Make-up-Artists, Hair Stylists, Ton- und Videotechnikern erforderlich ist.

Es handelt sich also um einen sehr breiten Bereich, und die Ausbildungsanforderungen spiegeln diese Vielfalt wider: sie beinhalten Abschlüsse in Bildender Kunst, Schönen Künsten, Choreografie und Bühnenausstattung, Tanz, Theater, Musik, Kino und Fotokunst, Mode und Fashion Design.

Karriere im Bereich Kunst und Mode: Welche Unternehmen bieten die meisten Stellen?

Karriere im Bereich Kunst

Fachkräfte im Bereich Kunst und Mode können im Unterhaltungssektor Beschäftigung finden, also bei Fernseh- und Rundfunkanstalten, in der Filmindustrie und im Theater, bei Animationsagenturen der Tourismusbranche.

Auch Werbe- und PR-Agenturen und Unternehmen, die sich mit der Eventorganisation befassen, suchen nach Künstlern und kreativen Mitarbeitern für ihre Teams.

Daneben gibt es Stellenangebote in der Mode, von den namhaften Haute-Couture-Firmen über Schneiderateliers, von den bekannten Fast-Fashion-Marken über die Textil- und Bekleidungsindustrie, ohne die Mode-, Casting- und Werbeagenturen zu vergessen, die immer auf der Suche nach weiblichen und männlichen Models sind.

Karriereaussichten bestehen auch im Bereich des Kunstunterrichts: zum Beispiel an den Kunsthochschulen, Musikhochschulen und Konservatorien, in den Tanzschulen, den Modeinstituten.

Im Allgemeinen arbeiten in diesem Bereich viele Profis als Freelance mit selbständigen Projekten oder im Auftrag anderer.

Die wichtigsten Unternehmen, die im Bereich Kunst und Mode einstellen:

Berufsaussichten in Kunst und Mode

Berufsaussichten im Bereich Kunst

Die Berufe im Bereich Kunst und Mode mit den besten Beschäftigungsaussichten sind diejenigen, die innovative Technologien einsetzen.

Zum Beispiel Spezialisten für Computerkreationen unter Nutzung von Programmen und digitalen Tools, um neue Töne, Special effects und CGI-Animationen (Computer-Generated Imagery) zu schaffen oder 3D-Druck-Spezialisten.

Ein anderer Bereich mit vielen Stellenangeboten für Künstler und Performers ist derjenige der Animation, mit zahlreichen Agenturen, die nach Mitarbeitern für das Künstlerteam in Resorts, Ferienanlagen und auf Kreuzschiffen suchen.

Was die Mode betrifft, so haben es die Internationalisierung der Märkte, die Verbreitung von Internet und der online-Verkaufskanäle (E-Commerce) den Fashion Designers ermöglicht, ihre Kreationen einem wesentlich breiteren Publikum vorzustellen. Die Unternehmen im Bereich Mode/Textilien suchen deshalb nach erfahrenen Profis im Fashion Management, die in der Lage sind, für den neuen Wettbewerbskontext geeignete Marken-, Produkt-, Kommunikations- und Verkaufsstrategien zu planen.

Welche Fähigkeiten sind im Bereich Kunst und Mode gefragt?

Kompetenzen im Bereich Kunst

Die Ausbildungs- und Kompetenzanforderungen der verschiedenen Berufsbilder im Bereich Kunst und Mode sind sehr unterschiedlich: einige Skills sind dennoch für alle Berufe von Wichtigkeit.

Die drei wichtigsten Kompetenzen sind:

Kreativität und guter ästhetischer Geschmack

Kreativität und guter Geschmack sind transversale Kompetenzen für alle Spezialisten in Kunst und Mode, für Musiker ebenso wie für Fotografen oder Stilisten. Die Fähigkeit, harmonische Kombinationen von Tönen, Licht, Farben, Formen und Materialien zu schaffen ist zum Teil angeboren, zum Teil aber auch eine Fertigkeit, die durch Studium und Erfahrung entwickelt und verfeinert wird.

Die Fähigkeit, das Publikum zu begeistern

Um kommerziell nachhaltig zu sein, müssen die Erzeugnisse der Kunst- und Modeindustrie den Geschmack ihrer jeweiligen Zielgruppe treffen. Ein Film oder eine Theateraufführung, den/die sich niemand ansieht oder eine Modekollektion, die niemand kaufen möchte, sind Beispiele für die mangelnde Fähigkeit, das Publikum zu begeistern.

Leidenschaft und Bestimmtheit

Karriere im Bereich der Kunst und Gestaltung ist nicht einfach: sie ist ein Feld, in dem man es nur schwer schafft, sich vor anderen auszuzeichnen und aus der persönlichen Leidenschaft einen wahren Beruf werden zu lassen. Zudem erfordern die technischen Kompetenzen, die nötig sind, um sich einen Namen zu machen, häufig eine lange Ausbildung und großes Engagement, um sie zu beherrschen. Leidenschaft und Bestimmtheit sind deshalb von fundamentaler Wichtigkeit für alle, die sich für diesen Weg entscheiden.

Kunst und Mode - Gefragte Berufe