Was macht ein Texter? Das Beruf "Copywriter"

Entdecke die neuen Stellenangebote für Texter

Berufsbild Texter/in

Was macht ein Texter - Berufsbild

Der Texter (Copywriter) schreibt Texte und Inhalte für die Medien (Print und Digital, Radio, TV).

Ein Texter arbeitet normalerweise im Kreativ-Team für Werbung, Marketing und Kommunikation, wo er mit der Identifikation des Kreativ-Konzepts und der Abfassung zündender Texte (die “Copy”) für die Zielgruppe befasst ist, in Übereinstimmung mit dem Unternehmensmarketing. Die Copy ist eine Form von Text, der so geschrieben ist, dass er den Leser dazu bringt, eine bestimmte Handlung vorzunehmen: z. B. ein Produkt zu kaufen oder ein Geschäft aufzusuchen. Ein Werbetexter kann Contents unterschieder Art für die verschiedensten Warenkategorien verfassen oder auch Texte für Werbekampagnen, Webseiten, Landing pages (Zielseiten), Blogs, Anzeigen, Handbücher, Newsletter, Posts in den Social Networks, Kataloge, Prospekte, Flyer, Scripts für Videos und TV- und Radiospots usw.

Der Texter produziert also die nötigen Inhalte rasch und effizient und stellt gleichzeitig die Qualität und die formale Richtigkeit des geschriebenen Texts sicher. Abgesehen von Rechtschreibung und Grammatik muss ein guter Copywriter aber auch die Macht der Worte zu nutzen wissen, um das Publikum zur Aktion zu motivieren. Als erfahrener Sprachkenner ist er in der Lage, Texte für jede Art von Medium zu verfassen, sich an den Sprachgebrauch der verschiedenen Kommunikationskanäle - Presse, Web, Radio, Fernsehen - anzupassen.

Er arbeitet mit dem Marketing-Team am Entwurf und der Entwicklung der Kommunikationsstrategien des Unternehmens, seien es Kampagnen zum Produktmarketing oder dedizierte Werbekampagnen, und trägt zur Definition des Unternehmens- oder Markenimages bei. Es gehört zu den spezifischen Zuständigkeiten des Copywriters, Texte mit starkem Kommunikations-Impact zu erstellen, unter Einhaltung der redaktionellen Vorgaben.

Weitere häufige Aufgaben eines Texters sind das Editing und Korrektur von Entwürfen und fertigen Texten anderer sowie die Inhaltsverwaltung von Blog und Webseiten mittels entsprechender Software (CMS, Content Management Systems).

Bei einer Tätigkeit im digitalen Bereich, d.h., in der Erstellung von Copies für Online-Texte und Social-Inhalte, wird von einem Online Redakteur gesprochen: seine Aufgabe ist es, klare, überzeugende und SEO-freundliche, also mit Blick auf die Suchmaschinen optimierte Texte zu erstellen, zusammen mit anderen Spezialisten des Online-Marketings wie Web Designer, UX- und SEO-Experten für die verschiedenen Web-Projekte.

Ist er für eine Werbekampagne tätig, fängt der Texter zunächst mit einem Briefing an, d.h. mit einem Dokument, in dem alle Informationen zum Produkt oder zum Kunden zusammengestellt sind, die für die Ausarbeitung der Kampagne benötigt werden: insbesondere identifiziert er das Zielpublikum, die zu nutzenden Medien, das verfügbare Budget, die Ausdrucksweise (den sog. tone of voice, die Tonalität) und die Kommunikationsziele. Ausgehend davon arbeitet der Copywriter den Text für die Werbung heraus, für die Grafik und die Optik hingegen ist der Art Director zuständig, der zusammen mit dem Texter das Kreativteam bildet. Alle schriftlichen Inhalte müssen den Anforderungen des Briefings entsprechen, um mit dem Unternehmensimage oder der Markenidentität kohärent zu sein.

Was auch immer der Content ist, der Texter muss für das jeweilige Zielpublikum zu schreiben wissen: er muss in der Lage sein, sich mit der Target-Gruppe zu identifizieren und seine Ausdrucksweise zu ändern, um mit dem Leser/Hörer in Syntonie zu kommen. Nur so gelingt es ihm, ihr Verhalten mittels Worten zu beeinflussen. Auf diese Weise kann er die Zielvorgaben erreichen, wie z. B. die Verkaufszahlen und Conversion Rate zu steigern, Kontakte und Leads zu generieren (lead generation) und die Brand Awareness, die Markenwahrnehmung, verbessern.

Welche Beschäftigungsmöglichkeiten hat ein Texter?

Große Unternehmen können diese Position in ihrer Marketing-Abteilung vorsehen, z. B. unter der Leitung des Content Managers. Der Großteil der Stellenangebote für Copywriter kommt jedoch von Werbeagenturen, Marketing- und Kommunikationsagenturen, Digital und Web Agencies. Daneben besteht die immer häufiger genutzte Möglichkeit, als freiberuflicher Texter / Copywriter freelance zu arbeiten (auch per Home Office) und für ein breites Spektrum an Kunden und Bereichen fesselnde Copies entwickeln.

Die Arbeitszeiten sind eher flexibel, je nach den Erfordernissen bei den einzelnen Projekten. Es ist fundamental wichtig, qualitativ gute Arbeit innerhalb der redaktionellen Zeiten und Fristen zu liefern.

Die Größe des Unternehmens kann erhebliche Auswirkungen auf die Aufgaben eines Werbetexters haben: während in den Großunternehmen die Aufgaben klar definiert sind (Entwurf und Abfassung von Qualitäts-Texten und -Inhalten), kann ein Texter in kleineren Unternehmen auch andere Aufgaben im Bereich Marketing und Kommunikation übernehmen müssen - so kann er je nach Erfordernis auch als Social Media Manager, Art Director, Content Manager, Community Manager oder Media Planner fungieren.

Ähnliche Berufsbezeichnungen: Copywriter

Ähnliche Jobs: Marketing Texter, Online Redakteur, Online-Texter, SEO Texter

Aufgaben des Texters

Texter - Aufgaben

Die Aufgaben eines Werbetexters sind:

  • Kreative Texte für die unterschiedlichen Medien schreiben: von den traditionellen Printmedien bis hin zu Inhalten für das Web und die Sozialen Medien
  • Kreation und Erstellung von Inhalten in Übereinstimmung mit den strategischen Marketing- und Kommunikationszielen des Unternehmens
  • Interpretation der Copywriting-Briefings, um die Projektanforderungen zu erkennen
  • Texte schnell und korrekt verfassen
  • Content-Optimierung (Sprachgebrauch, Tonfall, Inhalt) je nach Zielgruppe und Medium
  • Mitwirkung an der Kreation von Werbekampagnen, zusammen mit dem Art Director und dem Marketing-Team
  • Redaktionelle Tätigkeiten - Entwurfskorrektur, Textüberarbeitung und Veröffentlichung von Inhalten 

Texter - Ausbildung

Texter - Ausbildung

In den Stellenangeboten für Texter wird in erster Linie nach einem Hochschulabschluss in Germanistik, Kommunikationswissenschaften, Marketing und Journalismus und ganz allgemein in Geisteswissenschaften gefragt. Aber auch ohne ein Hochschulstudium kann man Werbetexter werden. Grundlegend wichtig ist aber, exzellente Sprachkenntnis und Sprachgefühl, Fähigkeiten zum kreativen Schreiben und ein breites Allgemeinwissen zu haben, um sich mit unterschiedlichsten Themen erfolgreich befassen zu können.

Daneben ist es wichtig, immer auf dem letzten Stand zu sein und die Best Practises und Trends der Kommunikation zu kennen, um sie zum gegebenen Zeitpunkt in der Produktion von zündenden Copies zu verwenden. Auch Fremdsprachenkenntnisse sind sehr gefragt, um sich in der immer internationaler werdenden Welt der Kommunikation problemlos bewegen zu können.

Arbeitet der Texter als Online Redakteur und befasst er sich mit Blogging und dem Verfassen von Inhalten für die Sozialen Netzwerke, ist es wichtig, dass er die wichtigsten SEO-Mechanismen kennt und versteht, um suchmaschinenoptimierte Texte zu schreiben. Zusätzlich muss er Kompetenzen beim Gebrauch der wichtigsten CMS (WordPress, Joomla, Drupal usw.) und der wichtigsten Programme zur Verwaltung von Blog-Inhalten und Webseiten haben.

Texter - Fähigkeiten und Voraussetzungen

Texter - Kompetenzen

Die Fähigkeiten, die für eine erfolgreiche Tätigkeit als Werbetexter benötigt werden, sind:

  • Exzellentes Gespür für die Gestaltung überzeugender Texte
  • Perfekte Beherrschung der Sprache, Kenntnis der Rechtschreibung und Grammatik
  • Fähigkeit zur Verwendung verschiedener Sprachstile, um erfolgreich mit den verschiedenen Zielgruppen zu kommunizieren
  • Kompetenzen im Schreiben von SEO-Texten (SEO Copywriting)
  • Kenntnisse der Werbe-, Marketing- und Kommunikationstechniken
  • Fähigkeiten im Editing und der Korrektur
  • Kenntnis der wichtigsten CMS (Wordpress etc.)
  • Kreatitvität
  • Allgemeinbildung
  • Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten, Zeitmanagement
  • Sorgfalt fürs Detail
  • Teamfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit und Flexibilität

Karriere als Texter

Karriere als Texter

Die Karrierechancen des Werbetexters sind sehr vielfältig, denn die erworbenen Kompetenzen in Planung, Entwurf und Entwicklung von Inhalten und Marketingkampagnen können in viele verschiedene Richtungen führen. So lassen sich z. B. innerhalb eines Marketing- und Kommunikationsteams Managerpositionen wie die des Content Managers erreichen. Ein stark expandierender Bereich ist der Digitalbereich, wo Berufe entstanden sind, die sich auf die Verwaltung der Online-Kommunikation spezialisiert haben. Auf der einen Seite kann man sich auf das Schreiben von Inhalten für das Internet und die Social Media konzentrieren und Kompetenzen in Copywriting mit solchen in Social Media Management kombinieren, und somit Online Redakteur werden. Dank Kenntnissen in Online-Marketing kann man auch eine Karriere als Social Media Manager, Community Manager oder Online Marketing Specialist einschlagen.

Ist man als Werbetexter tätig, erlaubt es die Zusammenarbeit mit einem Art Director, der Erfahrung in Kampagnen mit hohem Sichtbarkeitsgrad hat, auf sich aufmerksam zu machen und für renommierte Kunden zu arbeiten, mit hervorragenden Perspektiven und Verdienstmöglichkeiten.

Und schließlich mangelt es auch nicht an Karrierechancen in der Offline-Kommunikation, als Journalist, Redakteur, Pressesprecher oder im PR-Bereich.

Gute Gründe, um als Texter zu arbeiten

Texter ist ein dynamischer und kreativer Beruf, geeignet für alle mit exzellenter Sprachbeherrschung, großer Phantasie und unkonventionellem Denken. Aufgabe des Texters ist es, mit den richtigen Worten und auf überzeugende Weise Mitteilungen jeder Art zu machen, sei es mittels Werbetext oder Blog-Artikel.

Wie viele Berufe in Kommunikation und Marketing erlaubt es derjenige des Copywriters, sich in abwechslungsreichen, herausfordernden Projekten zu beweisen, weshalb die tägliche Arbeit nie banal oder monoton ist. Eine weitere, sehr geschätzte Eigenschaft ist die Flexibilität: immer zahlreicher werden die Möglichkeiten der freiberuflichen Tätigkeit als Texter, auch per Home Office, mit deren Hilfe Projekte von überall auf der Welt verfolgt werden können.

Bleibe auf dem Laufenden und verpasse kein Stellenangebot mehr!
Trage Deine Email-Adresse ein und erhalte alle neuesten Texter Jobs
E-Mails können jederzeit abbestellt werden.